Auf Wiedersehen Abuna Ruis

Jesus Christus spricht:
Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11, 25)

Abuna Ruis ist am Morgen des 31.08.2020 uns vorausgegangen!
Am Abend wurde er von Bischof Gabriel in der Bischofskirche ausgesegnet. Als Studentenpfarrer hat er viele Menschen im Leben und Glauben begleitet.

Dankbar erinnere ich mich an Begegnungen in Beni Suef, an gemeinsame Projekte und den Besuchen im Kirchenkreis Moers. Im letzten November war ich mit einem Pastoralkolleg bei einem Studenten-Meeting zu Gast, wo wir noch einmal auf die gemeinsame Zeit zurückblicken konnten. Viele Begegnungen von jungen Menschen aus der Diözese Beni Suef und dem Kirchenkreis Moers hat er begleitet.

Jesus Christus spricht: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn’s nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin.

Wir sagen auf Wiedersehen zu einem Freund und wissen ihn in Gottes Hand geborgen!